Archiv für Aktuell

Meditation zum Jahreswechsel

Jahreswechsel

Die Zeit rund um den Jahreswechsel….. 

Wir verabschieden das alte Jahr und begrüßen das neue – eine ganz besondere Energie zeichnet diese Tage des Wechsels aus.

Eine Zeit, in der wir Demut zeigen und das alte Jahr würdig verabschieden können. Danke sagen für alle Dinge, die gut gelaufen. Jene Situationen loslassen, die etwas holprig waren oder eben nicht ganz so gut liefen. Das Jahr positiv abschließen, um Energie zu sammeln für den Start ins neue Jahr.

Gemeinsam werden wir dies mit Ritualen und Meditationen begehen. Der Tag wird Meditationen im Sitzen, Gehen und Liegen für Sie bereithalten. Auch verschiedene  Yogasequenzen sind vorgesehen. Vorkenntnisse sind hierzu nicht erforderlich. Ergänzt wird das gemeinsame Erleben durch ein Abschieds-Ritual.

Ein Begrüßungs-Ritual wird das neue Jahr auf besondere Weise empfangen.

Der Tag wird hauptsächlich in Stille stattfinden. Zusätzlich wird es Zeit und Raum zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch geben.

Was: Mit Achtsamkeit ins neue Jahr

Wann: 4.Januar 2020, 10:00-18:00

Wo: In den schönen Räumlichkeit der Auferstehungsgemeinde Praunheim,                            Graebestr. 2, 60488 Frankfurt

Preis: 115€/Person, inklusive Getränke & Mini-Stärkung

Weitere Info:  0151-42601170 – Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Gedankenmanagement – Der Workshop!

Gedankenmanagement und Stressreduktion

Gedankenmanagement & Stressreduktion

Vielleicht kennen Sie dieses Stressgefühl: Im „Ich muss funktionieren!“-Modus durch den Alltag hetzen, unaufhörlich bemüht den Anforderungen gerecht zu werden und dabei die Aufmerksamkeit auf alles Äußere zu haben. Und vielleicht hatten Sie dann auch das Gefühl,  alles Äußere ist wichtiger als Sie selbst – Ihr Gefühl für Ihre eigene Befindlichkeit, Ihr Kontakt zu sich selbst, rücken mehr und mehr in den Hintergrund. Sie verlieren sich zeitweise völlig selbst aus den Augen – Ihre Unzufriedenheit wächst.

Hier wird es höchste Zeit innezuhalten!

Wie schön wäre es, einen Raum zu schaffen zwischen den äußeren Reizen und unseren, meist unbewussten, automatischen Reaktionen. Dann würden wir wieder bei uns, im JETZT, ankommen.

Dieses Wochenende wird Sie mit Methoden vertraut machen, dies zu erreichen!

Es richtet sich an alle, die an Achtsamkeit interessiert sind oder auch bereits Erfahrungen mit achtsamkeitsorientierten Methoden haben. 

Achtsamkeit ist eine wirkungsvolle Methode, eigene suboptimale Gedankenmuster zu erkennen und sich davon zu distanzieren. Sie ist hilfreich bei zu hohen Stressbelastungen. Zusätzlich ist die förderlich, zu negativen Emotionen den nötigen Abstand zu gewinnen.

Der Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, die Themen Gedankenmanagement, Achtsamkeit, Meditation und Stressreduktion in einem geschützten Rahmen kennenzulernen und/oder zu vertiefen und zu praktizieren. 

Er findet in den schönen Räumlichkeiten der Evangelische Auferstehungskirche Praunheim, Graebestr.2 in 60488 Frankfurt, statt.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Susanne Holst-Franke

Zeitlicher Ablauf:

Tag 1: 14.02.20 von 16:00 – 19:00

Tag 2: 15.02.20 von 09:30 – 18:00

Tag 3: 16.02.20 von 09:30 – 14:00

Inhalte:

  • Einführung in die Meditation
  • Praktische Meditationsübungen für den Alltag: Sitzmeditation,                                     Gehmeditation, kurze Yogaeinheiten, Bodyscan
  • Vorträge & Gruppenarbeit zu den ThemenAchtsamkeit, stressauslösende Gedanken,  Selbstfürsorge und Stress im Wandel der Zeit
  • Stille, Ruhe & sich selbst erleben
  • Zeit für Austausch 

Kursgebühr:

245€

Anmeldung:

Bitte schicken Sie mir Ihre Anmeldung, per Email 

an info@susanne-franke.de

Max.Teilnehmerzahl: 20

Bei Fragen bin ich unter

0151-42601170 erreichbar.

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Noch freie Plätze im November-Kurs!


Das Programm meines 8-wöchigen Kurses richtet sich an Menschen, die ihren beruflichen oder privaten „Stress“ besser bewältigen wollen.

Menschen, die ein solches Programm absolviert haben, berichten zumeist von folgenden positiven Veränderungen:

  • Effektivere Bewältigung von Stresssituationen
  • Gesteigerte Fähigkeit zur Entspannung
  • Verbesserter Umgang mit chronischen Schmerzen
  • mehr Ruhe im Tagesablauf
  • Zunahme von Selbstvertrauen und Selbstannahme
  • größere Gelassenheit
  • höhere Konzentration
  • gekonnter Umgang mit eigenen Gefühlen
  • besseres Verständnis für den jetzigen Moment
  • verbesserte Konfliktfähigkeit
  • solide & strukturierte Stressverarbeitung
  • gesteigerte Resilienz
  • verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • ein bewussteres Leben

Weiterhin ist ein Achtsamkeitskurs eine sehr gute Maßnahme bei:

  • Burnout & Depression oder Ängsten (prophylaktisch, begleitend oder als sinnvolle Anschlussmaßnahme zu einer Therapie)
  • Beruflicher / privater Neuorientierung oder Herausforderungen
  • Sinnfragen des Lebens (Was will ich wirklich?)

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe, ersetzt aber keine ggf. notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Das 8-Wochen-Programm

Üblicherweise wird der achtsamkeitsbasierte Stressreduktions-Kurs  in Form des von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten 8-Wochen-Programms in einer gemischten Gruppe vermittelt.

Wesentliche Elemente des Kurses sind:

  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Body-Scan)
  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (z.B.Yoga)
  • Meditation im Sitzen und im Gehen
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Zum Achtsamkeitskurses gehören auch:
  • Persönliches(telefonisches) Vor- und Nachgespräch
  • 8 Termine mit aufeinander aufbauenden Themen (jeweils ca. 2,5h)
  • 1 Achtsamkeitstag
  • Stille, Ruhe & sich selbst erleben
  • fachliche Informationen zum Thema Achtsamkeit, Stressreduzierung, gewaltfreie Kommunikation, Selbstfürsorge etc.
  • praktische Meditationsübungen für den Alltag (im Liegen, Sitzen & in Bewegung)
  • wertvolle Audio-Anleitungen für Ihre täglichen Übungen
  • einfache schriftliche Übungsanleitungen
  • umfangreiches Kurs- und Übungsmaterial
  • permanenter Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Kurstermine

Der Kurs beinhaltet 8 wöchentliche Termine sowie 1 Achtsamkeitstag

Zeit: jeweils Mittwochs , 18:00 bis 20:30 Uhr – Start: 30.10.19

Kursgebühr: € 380

Zusatzinfo: Um Vereinbarung des Vorgesprächs wird gebeten!



Stressreduktion durch Achtsamkeit

Noch freie Plätze für den September-Kurs!

Das Programm meines 8-wöchigen Kurses richtet sich an Menschen, die ihren beruflichen oder privaten „Stress“ besser bewältigen wollen.

Menschen, die ein solches Programm absolviert haben, berichten zumeist von folgenden positiven Veränderungen:

  • Effektivere Bewältigung von Stresssituationen
  • Gesteigerte Fähigkeit zur Entspannung
  • Verbesserter Umgang mit chronischen Schmerzen
  • mehr Ruhe im Tagesablauf
  • Zunahme von Selbstvertrauen und Selbstannahme
  • größere Gelassenheit
  • höhere Konzentration
  • gekonnter Umgang mit eigenen Gefühlen
  • besseres Verständnis für den jetzigen Moment
  • verbesserte Konfliktfähigkeit
  • solide & strukturierte Stressverarbeitung
  • gesteigerte Resilienz
  • verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • ein bewussteres Leben

Weiterhin ist ein Achtsamkeitskurs eine sehr gute Maßnahme bei:

  • Burnout & Depression oder Ängsten (prophylaktisch, begleitend oder als sinnvolle Anschlussmaßnahme zu einer Therapie)
  • Beruflicher / privater Neuorientierung oder Herausforderungen
  • Sinnfragen des Lebens (Was will ich wirklich?)

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe, ersetzt aber keine ggf. notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Das 8-Wochen-Programm

Üblicherweise wird der achtsamkeitsbasierte Stressreduktions-Kurs  in Form des von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten 8-Wochen-Programms in einer gemischten Gruppe vermittelt.

Wesentliche Elemente des Kurses sind:

  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Body-Scan)
  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (z.B.Yoga)
  • Meditation im Sitzen und im Gehen
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Zum Achtsamkeitskurses gehören auch:
  • Persönliches(telefonisches) Vor- und Nachgespräch
  • 8 Termine mit aufeinander aufbauenden Themen (jeweils ca. 2,5h)
  • 1 Achtsamkeitstag
  • Stille, Ruhe & sich selbst erleben
  • fachliche Informationen zum Thema Achtsamkeit, Stressreduzierung, gewaltfreie Kommunikation, Selbstfürsorge etc.
  • praktische Meditationsübungen für den Alltag (im Liegen, Sitzen & in Bewegung)
  • wertvolle Audio-Anleitungen für Ihre täglichen Übungen
  • einfache schriftliche Übungsanleitungen
  • umfangreiches Kurs- und Übungsmaterial
  • permanenter Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Kurstermine

Der Kurs beinhaltet 8 wöchentliche Termine sowie 1 Achtsamkeitstag

Zeit: jeweils Mittwochs , 18:00 bis 20:30 Uhr – Start: 04.09.19

Kursgebühr: € 380

Zusatzinfo: Um Vereinbarung des Vorgesprächs wird gebeten!

Stressreduktion durch Achtsamkeit

Ihr Start ins Neue Jahr mit dem  8-Wochen-Stressreduktion-Programm

Das Programm meines 8-wöchigen Kurses richtet sich an Menschen, die ihren beruflichen oder privaten „Stress“ besser bewältigen wollen.

Menschen, die ein solches Programm absolviert haben, berichten zumeist von folgenden positiven Veränderungen:

  • Effektivere Bewältigung von Stresssituationen
  • Gesteigerte Fähigkeit zur Entspannung
  • Verbesserter Umgang mit chronischen Schmerzen
  • mehr Ruhe im Tagesablauf
  • Zunahme von Selbstvertrauen und Selbstannahme
  • größere Gelassenheit
  • höhere Konzentration
  • gekonnter Umgang mit eigenen Gefühlen
  • besseres Verständnis für den jetzigen Moment
  • verbesserte Konfliktfähigkeit
  • solide & strukturierte Stressverarbeitung
  • gesteigerte Resilienz
  • verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • ein bewussteres Leben

Weiterhin ist ein Achtsamkeitskurs eine sehr gute Maßnahme bei:

  • Burnout & Depression oder Ängsten (prophylaktisch, begleitend oder als sinnvolle Anschlussmaßnahme zu einer Therapie)
  • Beruflicher / privater Neuorientierung oder Herausforderungen
  • Sinnfragen des Lebens (Was will ich wirklich?)

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe, ersetzt aber keine ggf. notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Das 8-Wochen-Programm

Üblicherweise wird der achtsamkeitsbasierte Stressreduktions-Kurs  in Form des von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten 8-Wochen-Programms in einer gemischten Gruppe vermittelt.

Wesentliche Elemente des Kurses sind:

  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Body-Scan)
  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (z.B.Yoga)
  • Meditation im Sitzen und im Gehen
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Zum Achtsamkeitskurses gehören auch:
  • Persönliches(telefonisches) Vor- und Nachgespräch
  • 8 Termine mit aufeinander aufbauenden Themen (jeweils ca. 2,5h)
  • 1 Achtsamkeitstag
  • Stille, Ruhe & sich selbst erleben
  • fachliche Informationen zum Thema Achtsamkeit, Stressreduzierung, gewaltfreie Kommunikation, Selbstfürsorge etc.
  • praktische Meditationsübungen für den Alltag (im Liegen, Sitzen & in Bewegung)
  • wertvolle Audio-Anleitungen für Ihre täglichen Übungen
  • einfache schriftliche Übungsanleitungen
  • umfangreiches Kurs- und Übungsmaterial
  • permanenter Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Kurstermine

Der Kurs beinhaltet 8 wöchentliche Termine sowie 1 Achtsamkeitstag

Teilnehmer: max. 6 Personen

Zeit: jeweils Montags , 9:00 bis 11:30 Uhr – Start: 14.01.19

Kursgebühr: € 380

Zusatzinfo: Um Vereinbarung des Vorgesprächs wird gebeten!

Stressreduktion durch Achtsamkeit

Das MBSR 8-Wochen-Programm

Das Programm meines 8-wöchigen MBSR-Kurses richtet sich an Menschen, die ihren beruflichen oder privaten „Stress“ besser bewältigen wollen.

Menschen, die ein MBSR-Programm absolviert haben, berichten zumeist von folgenden positiven Veränderungen:

  • Effektivere Bewältigung von Stresssituationen
  • Gesteigerte Fähigkeit zur Entspannung
  • Verbesserter Umgang mit chronischen Schmerzen
  • mehr Ruhe im Tagesablauf
  • Zunahme von Selbstvertrauen und Selbstannahme
  • größere Gelassenheit
  • höhere Konzentration
  • gekonnter Umgang mit eigenen Gefühlen
  • besseres Verständnis für den jetzigen Moment
  • verbesserte Konfliktfähigkeit
  • solide & strukturierte Stressverarbeitung
  • gesteigerte Resilienz
  • verbesserte Kommunikationsfähigkeit
  • ein bewussteres Leben

Weiterhin ist ein Achtsamkeitskurs eine sehr gute Maßnahme bei:

  • Burnout & Depression oder Ängsten (prophylaktisch, begleitend oder als sinnvolle Anschlussmaßnahme zu einer Therapie)
  • Beruflicher / privater Neuorientierung oder Herausforderungen
  • Sinnfragen des Lebens (Was will ich wirklich?)

Der Kurs vermittelt eine Methode zur Selbsthilfe, ersetzt aber keine ggf. notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Das MBSR 8-Wochen-Programm

Üblicherweise wird MBSR in Form des von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten 8-Wochen-Programms in einer gemischten Gruppe vermittelt.

Wesentliche Elemente des Kurses sind:

  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Body-Scan)
  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (z.B.Yoga)
  • Meditation im Sitzen und im Gehen
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Zum Achtsamkeitskurses gehören auch:
  • Persönliches(telefonisches) Vor- und Nachgespräch
  • 8 Termine mit aufeinander aufbauenden Themen (jeweils ca. 2,5h)
  • 1 Achtsamkeitstag
  • Stille, Ruhe & sich selbst erleben
  • fachliche Informationen zum Thema Achtsamkeit, Stressreduzierung, gewaltfreie Kommunikation, Selbstfürsorge etc.
  • praktische Meditationsübungen für den Alltag (im Liegen, Sitzen & in Bewegung)
  • wertvolle Audio-Anleitungen für Ihre täglichen Übungen
  • einfache schriftliche Übungsanleitungen
  • umfangreiches Kurs- und Übungsmaterial
  • permanenter Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Kurstermine

Der Kurs beinhaltet 8 wöchentliche Termine sowie 1 Achtsamkeitstag

Teilnehmer: max. 5 Personen

Zeit: jeweils Mittwochs , 18.00 bis 20:30 Uhr – Start: 31.10.18

Kursgebühr: € 380

Zusatzinfo: Um Vereinbarung des Vorgesprächs wird gebeten!

Achtsamkeitsmeditation

Achtsamkeit Meditation

Ihr Start in die Woche!…. Achtsamkeitsmeditation…..

…ist eine Schulung des Geistes, eine Schulung der Aufmerksamkeit. Wir begeben uns in die Position des Beobachters – Beobachter unserer Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen. Durch die Position des Beobachters schaffen wir Distanz zu unseren Gedanken und Gefühlen und lernen nach und nach, dass diese lediglich Momentaufnahmen sind, die unser Gesamtempfinden beeinflussen können – aber nicht müssen!

 

  • Wann?:14.01. – 18.03.2019
  • Montags morgens von 8:00 – 9:00
  • Kursdauer:10 Wochen
  • Teilnehmende : maximal 8
  • Kursentgelt : 150 Euro

PME trifft Achtsamkeit

PME trifft Achtsamkeit

Neue Einsteigerkurse:

 

Am Montag, den 05.11. und Freitag, den 09.11.18 beginnen neue Kurse „PME trifft Achtsamkeit“ !

In diesen Kursen kombiniere ich Elemente der Progressiven Muskelentspannung (PME) mit Übungen aus dem MBSR- Training (Achtsamkeitsbasierte Stessreduktion nach J.Kabat-Zinn).

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik, bei der durch bewusstes An-und Entspannen bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.

Die Wahrnehmung des Unterschiedes zwischen An- und Entspannung dient der Intensivierung des Entspannungsgefühls.
Um die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern, erweitere ich die PME mit Übungen aus dem MBSR – Training.

Wie z.B die achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (BodyScan), die achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung(Yoga) und die Sitzmeditation.

  • Kursdauer : 8 Abende
  • Wann ? : immer Montags von 18:00-19:30
    immer Freitags von 17:00-18:30
  • Teilnehmer : max.7

Anmeldung bitte unter info@susanne-franke.de oder 0151-42601170

Entspannung und Sport an der Algarve

Entspannung und Sport an der Algarve……

Vom 12.05.-19.05.2019 biete ich ihnen eine Woche der besonderen Art, in wunderschöner Umgebung an der Algarve, an.

Gemeinsam werden wir meditieren, Achtsamkeit üben, Yoga, Morgengymnastik, Nordic Walking und… vieles mehr…zusammen machen.

Optional können Sie auch individuelle Trainings oder Coachings bei mir buchen.

Lassen Sie den Alltag hinter sich und konzentrieren Sie sich eine Woche lang nur auf sich !

 

Möglicher Ablauf:

1. Tag: Anreise. Gegenseitiges Kennenlernen am Abend.

2. Tag: Morgengymnastik, Frühstück, Achtsamkeitsübung, Zeit zur freien Verfügung bis zum Mittagessen, danach Meditation, Nordic Walking am frühen Abend.

3. Tag: Morgengymnastik, Frühstück, Achstamkeitsübungen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Optional können die TN hier individuelle Trainings oder Coachings buchen.

4. Tag: Morgenmeditation, Frühstück, auf zum Strand für ein kleines Beachworkout, der Mittag steht zur freien Verfügung. Nachmittags Yoga, optional Walking am Strand am frühen Abend. Der Abend steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Morgengymnastik, Frühstück, Achtsamkeitsübung, Zeit zur freien Verfügung bis zum Mittagessen, danach Meditation, Nordic Walking am frühen Abend.

6. Tag: Morgengymnastik, Frühstück, Achstamkeitsübungen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Optional können die TN hier individuelle Trainings oder Coachings buchen.

7. Tag: Morgenmeditation, Frühstück, auf zum Strand für ein kleines Beachworkout, der Mittag steht zur freien Verfügung. Nachmittags Yoga, optional Walking am Strand am frühen Abend. Abschiedsabend mit gemeinsamen Essengehen.

8. Tag: Abreise

Änderungen können sich kurzfristig aufgrund von Wetterbedingungen ergeben. Die Aktivitäten können, je nach Interesse der Teilnehmer, zeitlich variiert werden.

Für weitere Informationen und Ihre Anmeldung rufen Sie mich einfach an.

PME trifft Achtsamkeit – neue Einsteigerkurse !

PME trifft Achtsamkeit

Neue Einsteigerkurse:

 

Am Montag, den 23.10. und Freitag, den 27.10.17 beginnen neue Kurse „PME trifft Achtsamkeit“ !

In diesen Kursen kombiniere ich Elemente der Progressiven Muskelentspannung (PME) mit Übungen aus dem MBSR- Training (Achtsamkeitsbasierte Stessreduktion nach J.Kabat-Zinn).

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik, bei der durch bewusstes An-und Entspannen bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.

Die Wahrnehmung des Unterschiedes zwischen An- und Entspannung dient der Intensivierung des Entspannungsgefühls.
Um die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern, erweitere ich die PME mit Übungen aus dem MBSR – Training.

Wie z.B die achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (BodyScan), die achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung(Yoga) und die Sitzmeditation.

  • Kursdauer : 8 Abende
  • Wann ? : immer Montags von 19:00-20:30
    immer Freitags von 18:00-19:30
  • Teilnehmer : max.8

Anmeldung bitte unter info@susanne-franke.de oder 0151-42601170